Ortrun Helbich | Kultur Konzepte

Kulturbörse Bremen Stiftertag Emden

Das Ziel einer Kulturbörse ist, die gemeinsame Verantwor­tung für Kultur zu pflegen, deren Wirken zu sichern, kulturelle Impulse zu initiieren und damit die Attraktivität des Wirtschafts-, Innovations- und Kulturstandortes der jeweili­gen Stadt zu erhöhen.

Im ersten Schritt wird eine Plattform gefunden, die eine Brückenfunktion zwischen Unternehmen und Kulturein­richtungen einnimmt und die gegenseitige Wahrnehmung fördert.

Im weiteren Verlauf ist es Ziel, die Darstellung der Vielfalt und Qualität der Kulturszene zu verstärken und die entstehen­den Kooperationen mit der Wirtschaft zu intensivieren.

Das ausgefeilte kulturelle Rah­menprogramm ist Teil der Ge­samtkonzeption und nimmt einen wichtigen Platz ein.

Musikalische Begleitung bei der Kulturbörse Bremen:

Ein Stifter- oder Stiftungstag dient dem Zweck, Unterneh­men und Interessierte den ge­sellschaftlichen Nutzen von Stiftungen näher zu bringen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und künftige Stifter und Zustifter zu vernetzen.

Udo Lindenberg in Aktion
Udo Lindenberg in Aktion
78 Aussteller berichten über ihr Engagement
78 Aussteller berichten über ihr Engagement
Bremer Kaffeehaus-Orchester
Bremer Kaffeehaus-Orchester

Ortrun Helbich
Heymelstraße 37
28359 Bremen
Mobil 0173–992 49 72
info@ortrunhelbich.de